Ästhetik

Ist das Kunst oder kann das weg? Tatsächlich kann man den Begriff der Ästhetik bis ins Unendliche aufblasen. In vielen Fällen wird sie jedoch maßlos überschätzt. Es gibt sogar ein Forschungsprogramm das sich mit Neuroästhetik beschäftigt. Darin werden die neurobiologischen Grundlagen ästhetischer Empfindungen, sowie der kreativen Prozesse beim Erschaffen von Kunst erforscht.

Eins steht jedoch fest. Die Ästhetik von Klosprüchen ist unumstritten und unantastbar, dafür stehen wir mit unserem Namen. Der oben genannte Toiletten-Spruch stammt übrigens aus einer Kneipe in Leipzigs Künstlerviertel.

SHOP